Winzerbrot

3 Std 30 Min mittel-schwer
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sauerteig Roggen 200 gr.
Weizenmehl 550 300 gr
Weisswein z.B. Gruener Veltliner 150 ml
Wasser heiss 25 ml
Salz 7 gr
Katenschinken fein gewürfelt 250 gr
Porree frisch klein geschnitten oder 25 frische Weinblaetter direkt von der Rebe 300 gr
Zwiebeln geröstet 150 gr

Zubereitung

Sauerteig mit Salz vermischen und einige Minuten stehen lassen. Wein mit dem heissen Wasser vermischen mit dem Weizenmehl zum Sauerteig fuegen. Mit der Kuechenmaschine auf hoechster Stufe ca. 10 Minuten kneten. Danach den Teig 30 Minuten ruhen lassen. Zwischenzeitlich den Katenwchinken in eine beschichtete Pfanne ohne Fettzugabe geben. Den Porree oder die Weinblaetter zufuegen. Alles anduensten lassen. Nach der Stockgare die Roestzwiebeln, Schinken, Porree gut unterkneten. Den Teig, zu einem Lg formen und ca. 1 1/2 bis 2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen. Zwischenzeitlich den Ofen vorwaermen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze. Den Teig in eine leicht gefettete Kastenform geben, Oberflaeche leicht einritzen und in den Ofen schieben. Dabei die ersten 10 Minuten mit viel Dampf arbeiten. Danach den Ofen auf 180 Grad runterschalten. Und noch ca. 45 Minuten fertig backen. Es handelt sich bei diesem Rezept um keinen "Fertig-Sauerteig"! Das Anstellgut wurde selber angesetzt. Ist gar nicht schwierig!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Winzerbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Winzerbrot“