Schimmelkuchen

Rezept: Schimmelkuchen
Eigenkreation, durch die Zuckerstreusel im Teig hat der Kuchen einen Schimmeleffekt
7
Eigenkreation, durch die Zuckerstreusel im Teig hat der Kuchen einen Schimmeleffekt
01:00
11
1612
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5
Eier
200 Gramm
Zucker
2 El
Wasser
3 El
Rum
200 Gramm
Mehl
80 Gramm
silber Zuckerstreusel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.02.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1331 (318)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
65,6 g
Fett
0,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schimmelkuchen

ZUBEREITUNG
Schimmelkuchen

Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dann den Zucker unterschlagen. Eigelb, dann Wasser und Rum unterrühren. Mehl, dann Zuckerstreusel unterrühren. Masse in eine befettete, bemehlte 24 cm Kastenform füllen und auf der unteren Schiene bei 170 Grad ca. 60 Minuten backen.

KOMMENTARE
Schimmelkuchen

Benutzerbild von Backbiene
   Backbiene
Was für ein Name..... trotzdem leckere 5* LG Sabine
Benutzerbild von Hasi0104
   Hasi0104
sehr schön sehr lecker 5*LG Diana wünsche ein schönes WE
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
alleine für die Keativität gebührt Dir schon die volle Punktzahl ;-))) onwohl der Kuchen sicherlich auch gut schmeckt. LG geli
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Der Schimmel schmeckt...5***** Lg Andy
Benutzerbild von marcellaitalia
   marcellaitalia
den bin ich grad am ausprobieren 5***** für dich glg marcella

Um das Rezept "Schimmelkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung