Fleischlos : Falafel mit Kartoffel-Möhren-Brei

leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Falafelmischung 1 Tüte
Buttermilch 1 Becher
Tk Kräuter 1 EßL
Kartoffeln 3
Möhren 4
Milch 1 Schuss
Salz und Muskat aus der Mühle etwas

Zubereitung

Falafel

1.Die Mischung in eine Schüssel geben, die Kräuter dazu und die Buttermilch einrühren, kräftig und gut verrühren und dann 10 bis 15 Minuten ruhen lassen. Dann mit einem Löffel Teig entnehmen und in einer Pfanne mit heißem Öl ausbacken....dieses Gericht war sehr lecker...ich noch ganz am Anfang der veganen Küche...und ist sicher ausbaufähig,evtl. noch Zwiebeln dran zu machen oder...oder...oder...

Kartoffel-Möhrenbrei

2.Während der Falafelteig quellen muss habe ich die Kartoffeln und Möhren geschält, gewaschen und in einen topf geschnitten, slazen und mit Wasser angesetzt garen. Wenn diese gar sind, abgießen, mit Salz und Muskat würzen und etwas Milch dazu geben, mit einem Stampfer einen Brei stampfen.Und wer mag macht ein paar Flocken Butter dazu :-)

Anrichten

3.Teller im Backofen vorwärmen ...den Kartoffel-Möhrenbrei auf den Teller geben und die Falfetaler dazu anrichten....wir haben noch einen Romanasalt dazu gegessen .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleischlos : Falafel mit Kartoffel-Möhren-Brei“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleischlos : Falafel mit Kartoffel-Möhren-Brei“