Passionsfruchtparfait mit weißer Rum-Sabayon und frischen Früchten

35 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Parfait:
Eier 3 Stk.
Zucker 100 g
Passionsfrucht Maracuja Mark 250 ml
Schlagsahne 500 g
Obst frisch 250 g
Sabayon:
Eier 4 Stk.
Zucker 40 g
Weißwein 100 ml
Rum weiß 1 Schuss

Zubereitung

1.Für das Parfait die Eier mit dem Zucker über Dampf (Wasserbad) aufschlagen, bis eine cremige Masse entstanden ist. In diese Eiercrème rührt man das passierte Fruchtmark. Danach die steif geschlagene Sahne unterziehen. Diese Masse in eine große längliche Form (diese sollte mit Frischehaltefolie ausgelegt werden) einfüllen und einfrieren.

2.Für die Sabayon die Eier mit dem Zucker schlagen, danach den Weißwein und den Rum dazugeben. Dann die Crème im heißen Wasserbad mit dem Schneebesen schaumig aufschlagen.

3.Zum Servieren die Form zuerst kurz in heißes Wasser tauchen und dann stürzen. Das Parfait in Scheiben schneiden und mit Rum-Sabayon und Früchten garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Passionsfruchtparfait mit weißer Rum-Sabayon und frischen Früchten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Passionsfruchtparfait mit weißer Rum-Sabayon und frischen Früchten“