Schweinebraten mit Kartoffelknödeln

Rezept: Schweinebraten mit Kartoffelknödeln
in Honig-Orangen-Sauce
6
in Honig-Orangen-Sauce
6
2179
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Schweinebraten
1,5 kg
Schweinebraten
1
Karotte
0,25 Stange
Lauch
1 Stange
Staudensellerie
1
Zwiebel, gespickt mit Nellken
2 EL
Honig
2 EL
Orangensaft
1 EL
Crème fraîche
Bratschlauch
Kartoffelknödel
1 kg
Kartoffeln
2
Eier
150 gr.
Mehl
60 gr.
Kartoffelmehl
1 TL
Salz
Majoran
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
552 (132)
Eiweiß
9,1 g
Kohlenhydrate
13,4 g
Fett
4,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweinebraten mit Kartoffelknödeln

ZUBEREITUNG
Schweinebraten mit Kartoffelknödeln

Schweinebraten
1
Fleisch pfeffern und mit Honig einreiben. Gemüse waschen, kleinschneiden. Bratschlauch zurecht schneiden. Fleisch, Gemüse und etwas Wasser in den Bratschlauch geben und im Backofen, bei 200 °C ca. 90 Minuten braten.
2
Bratschlauch herausnehmen, vorsichtig öffnen, Braten rausnehmen, etwas ruhen lassen und dann in Scheiben schneiden. Die Bratenflüssigkeit in eine Pfanne abgießen, etwas Wasser auffüllen, 1 EL Honig und 2 EL Orangensaft einrühren und aufkochen lassen. Mit 1 EL Creme fraîche verfeinern. Ggf. Sauce pur noch einrühren.
3
Kartoffeln gar kochen, pellen und durchpressen (am besten schon am Vortag). Eier, Salz, Mehl und Kartoffelmehl unterkneten, mit Majoran abschmecken. Klöße formen und diese in kochendem Salzwasser ca. 20 min. garziehen lassen. (Wenn die Knödel oben schwimmen, sind sie gar)
4
Braten, mit Knödeln, Rotkraut und einem Klecks Preiselbeeren servieren. Guten Appetit!

KOMMENTARE
Schweinebraten mit Kartoffelknödeln

Benutzerbild von chris122260
   chris122260
Das hört sich sooo lecker an Hätte ich gerne probiert LG Chris
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Nun ja da komme ich sicher zu spät :-) aber meine Sternchen sicher nicht ;-))) Grüß´li vom Fischli
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Klingt sehr K*Ö*S*T*L*I*C*H* LG Dieter
Benutzerbild von rosso
   rosso
Das hast du guuuuuuuuuuuuuuuuuut hingekriegt,deshalb 5***** chen mit ganz vielen Grüssen von Bärbel
Benutzerbild von rezeptemaus
   rezeptemaus
Super köstlich. LG tina
Benutzerbild von Kochzwerg40
   Kochzwerg40
das klingt sehr fein ***** lg vom zwerg

Um das Rezept "Schweinebraten mit Kartoffelknödeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung