Schoko-Käse-Tarte mit Soße

1 Std 45 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter 75 g
Mehl 150 g
Eigelb 1
Eier Größe M 4
Salz 1 Prise
Vanillinzucker 1 Päckchen
Zucker 175 g
Zartbitter-Kuvertüre 350 g
Doppelrahmfrischkäse 300 g
Crème fraîche 150 g
Schokoladen-Puddingpulver ohne Kochen 1 Päckchen
Schlagsahne 150 g
Kakaopulver 1 EL

Zubereitung

1.Buttere, Mehl, Eigelb, Salz, Vanillinzucker und 75 g Zucker zu einem glatten Mürbeteig verarbeiten. Teig rund (28 cm Durchmesser) ausrollen und in eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Tarteform (26 cm Durchmesser) legen. Dabei den Rand hochziehen und fest andrücken. Den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen und ca. 45 Minuten kalt stellen.

2.200 g Kuvertüre grob hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Frischkäse, 100 g Zucker und Crème fraîche verrühren. Eier unterrühren. Puddingpulver und geschmolzene Kuvertüre unterrühren. Frischkäsemasse auf den Boden geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C / Umluft: 150°C) auf unterer Schiene 60 - 70 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

3.Für die Soße: Sahne erwärmen. 150 g Kuvertüre grob hacken, zufügen und unter Rühren schmelzen. Etwas abkühlen lassen. Kuchen aus der Form lösen und mit Kakaopulver bestäuben und mit Schokosoße servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Käse-Tarte mit Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Käse-Tarte mit Soße“