TUTTI FRUTTI - Selterkuchen

1 Std 10 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Teig
Eier 4
Zucker 300 gr
Sonnenblumenöl 200 ml
Backpulver 1 Pk.
Mehl 300 gr.
Salz 1 Prise
Zitronenschale gerieben 1 Pk.
Tutti Frutti - getrocknete Früchte 220 gr.
Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure 200 ml
oder auch "Selter's" genannt etwas
Fett und Mehl für die Backform etwas
Bachform 25x25 etwas
Glasur
Puderzucker 150 gr
Kokosfett 1 EL
Zitronensaft 2 EL

Zubereitung

1.220 gr Tutti Frutti Mix in kleine Blocken schneiden ( bestehend aus Pfirsich, Äpfel, Backplaumen, Sultaninen und/oder Banane - getrocknet )

2.Man nehme eine Schüssel schlage die Eier hinein, gebe den Zucker und das Sonnenblumenöl hinzu und schlage das Ganze mit dem Mixer schaumig. Mehl, Salz, Backpuder und ein Pk Zitronenschalenabrieb ebenfalls zufügen und gut vermengen, nicht zu vergessen den Tutti Frutti Mix. *** am ENDE*** das Mineralwasser hinzugeben und nochmals vermengen. Der Teig ist nun klar und kann in eine gefettete und bemehlte Backform gegeben werden. Danach die Backform mit dem Teig in den auf 175 Grad vorgeheizten Ofen geben und dort 60 minuten backen lassen.

3.Den Kuchen auf ein Kuchenrost stellen und etweas abkühlen lassen, in der Zwischenzeit kann die Glasur bereitet werden... Das Kokosfett zerlassen und mit dem Puderzucker und den Zitronensaft vermengen und über den Kuchen verteilen

4.*** TIPP *** Wer offen für andere Geschmacksrichtungen ist kann das Mineralwasser auch verfangen mit Cola oder Sinas/Fanta.

5.NACHTRAG: ICH HABE DEN SELBEN KUCHEN NOCHMALS GEBACKEN ALS GUGELHUPF, ES BEDARF KEINERLEI VERÄNDERUNGEN AN DER REZEPTUR.... FOTO'S SIND ZUGEFÜGT!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „TUTTI FRUTTI - Selterkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„TUTTI FRUTTI - Selterkuchen“