Entenbrust

Rezept: Entenbrust
18
00:30
2
17494
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stk.
Entenbrüste
300 gr.
Kartoffeln mehlig
50 gr.
Nussbutter
50 ml
Milch und Sahne
1 Stk.
Bio-Zitrone
Muskatnuss
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 Stk.
Zwiebel
1 Stk.
Sellerie frisch
2 Stk.
Karotte
0,25 l
Rotwein
200 ml
Portwein
2 l
Wasser
Lorbeerblätter
Wacholder
Nelken
200 gr.
Dörrpflaumen
20 gr.
Zucker
40 ml
Balsamico
Pilze
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
163 (39)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
4,3 g
Fett
0,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Entenbrust

Entenbrust mit Erdbeeren a la Lea Linster
Rendezvous vom wilden Huhn, Erdäpfeln und den Herren des Waldes
Liaison von Muschel, Kalb und Ziege

ZUBEREITUNG
Entenbrust

Ente:
1
4 Entenbrüste mit Salz und Pfeffer würzen. Nachdem die Haut eingeritzt wurde, auf der Hautseite anbraten, bis diese braun ist. Dann bei niedriger Temperatur (54 °C im Ofen) 60 Minuten im Ofen braten, bis die Entenbrüste rosafarben sind.
Kartoffel-Zitronen-Püree:
2
Das Kartoffel-Zitronen-Püree wird wie ein traditionelles Püree gemacht: mit gekochten und gequetschten Kartoffeln. Für 4 Personen 300 g mehlige gekochte Kartoffeln, 50 g Nussbutter und 50 ml Milch & Sahne zum Püree verrühren. Mit Salz und Muskat abschmecken und mit geriebener Zitronenschale verfeinern.
Soße:
3
Die entstandenen Entenabschnitte im Ofen braun rösten. Dann mit Zwiebel, Sellerie und Karotte einen Gemüseansatz zubereiten. Tomatisieren, die angerösteten Entenabschnitte dazugeben und das Ganze mit 0,25 l Rotwein und 200 ml Portwein ablöschen. 2 Liter Wasser hinzufügen und die Pilzabschnitt mit in der Soße auskochen. Thymianzweig, Lorbeerblatt, Pfefferkörner, Wachholder und Nelke dazugeben; das Ganze reduzieren und passieren. 200 g Dörrpflaumen in kleine Stücke schneiden. Aus 20 g Zucker ein Karamell kochen, mit 40 ml dunkler Balsamicosoße ablöschen und die Pflaumen dazugeben. Mit der Jus (Soße) auffüllen und mit Mondamin abbinden.
Pilze:
4
Pilze in Olivenöl braten und ein wenig Frühlingslauch dazugeben, der vorab mit Salz und Zucker mariniert wurde.
5
Die Entenbrust aufgeschnitten, mit dem Zitronenpüree, den Pilzen und der Soße auf einem Teller anrichten.

KOMMENTARE
Entenbrust

   emmalee
Die Temperaturangabe für den Backofen scheint doch eher sehr daneben gegriffen. Ich hab meine Entenbrust gerade angebraten und bei knapp 70 Grad im Ofen gehabt - nach 1 Std war die immer noch roh und hat nicht im Traum daran gedacht, die Farbe zu verändern geschweige denn gar zu werden. Welchen Fehler hab ich gemacht??? Kann mir evtl jemand helfen??
HILF-
REICH!
Benutzerbild von goldfisch_99
   goldfisch_99
Backofen auf 90° vorheizen, dann müsste es klappen. Guten Appetit!
   emmalee
Aus 20 g Zucker ein Karamell kochen.. wie verhindert man, daß das Zeug am Boden festbackt ud sich hinterher nicht mehr löst?

Um das Rezept "Entenbrust" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung