Stielmuseintopf a`la Jörg

leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Als Zutaten braucht man
Vordereisbein 500 Gramm
Speck durchwachsen 100 Gramm
Mettwürtschen abgehangen 6
Stielmus oder TK Stielmus in 1 Kilobeutel 1 Kilo
Porree 3- 4 Stangen
Kartoffeln vorwiegend festkochend 1 Kilo
Wasser 2 Liter
Gemüsebrühe-Pulver 4 Teelöffel
Meersalz aus der Mühle 1 Prise
schwarzen Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Muskatnuss frisch gerieben 1 Prise
Lorbeer 2 Blatt
schwarze Pfefferkörner 10
Nelken 4 ganze
Ingwer 1 cm
Zwiebel 1

Zubereitung

Info über Stielmus

1.Ab Anfang März wird Stielmus ausgesät.Ist das Führjahr warm,kann bereits Ende April geerntet werden.So gehört Stielmus zu den führen Gemüsesorten im Jahr.Dann wird nochmal im Herbst ausgesät.Stielmus ist vom geschmackt herzhaft und deftig.Vom Stielmus kann alles verwendet werden, man brauch nur das Wurzelende abschneiden.

Für was kann man Stielmus verwenden.

2.Stielmus kann man als Rohkost,Blattsalat,als Gemüsebeilage oder für leckere Eintöpfe und Suppen verwendet werden.

Vor - und Zubereitung vom Stielmuseintopf

3.Voerdereisbein waschen,trocken tupfen und in einer Pfanne mit etwas Öl rundrum anbraten. .Lorbeerblätter.Nelken und Pfefferkörner in ein Teeei geben.Vordereisbein und Gewürze in 2 Liter kochendem Salzwasser ca. 60 Min. garen.

4.Zwischendurch vom Stielmus das Wurzelende abschneiden und Stielmus von Stiel bis zu den Blättern alles klein schneiden und waschen.( bei Tk Stielmus brauch es nicht gemacht werden ).Porree putzen und in Ringe schneiden.Kartoffeln schälen,waschen und grob in Würfel schneiden.Zwiebel abziehen und fein schneiden.Ingwer schälen und fein schneiden.

5.Vom Speck die Schwarte entfernen und in feine Würfel schneiden.Eisbein und Teeei aus dem Topf nehmen,Eisbein abkühlen lassen.Gemüsebrühepulver einrühren und Stielmus;Porree und Kartoffeln in die Brühe geben und ca. 25 Min. garen lassen.10 Min. vor Garende die Mettwürstchen und Ingwer zugeben und zuende garen.

6.Zwischendurch vom Eisbein die Schwarte entfernen und das Fleisch in Würfel schneiden.Dann die Mettwürtschen aus den Topf nehmen.Etwas von der Brühe abschöpfen,beiseite stellen und mit dem guten alten Kartoffelstampfer stampfen.Mit Salz,Pfeffer und Muskatnus würzen.Wenn der Eintopf zu fest ist ,noch etwas Brühe zugeben.

7.Den Speck in der Pfanne ohne Fett auslassen,dann die Zwiebel zugeben,glasig dünsten und mit dem Fleisch und Mettwürtschen in den Eintopf geben.Jetzt den Eintopf auf dem Herd ohne Hitze zufuhr ca. 15 - 20 Min ziehen lassen.Wünsche guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Stielmuseintopf a`la Jörg“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Stielmuseintopf a`la Jörg“