Cannelloni

40 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Für den Schokoladen-Crêpe:
Kakao 40 gr.
Milch 500 ml
Eier 4 Stk.
Mehl 200 gr.
Salz 1 Prise
Zucker 1 Prise
Für die Mousse:
Walnüsse gehackt 20 gr.
Haselnüsse gehackt 20 gr.
Zartbitterschokolade 100 gr.
Butter 50 gr
Eigelbe 5 Stk.
Eiweiße 2 Stk.
Zucker 125 gr.
Crème double 350 ml
Gelatine weiß 1 Blatt
Für die Soße:
Kaffeebohnen grün 50 gr.
Milch 500 ml
Eigelbe 4 Stk.
Zucker 100 gr.
Zum Garnieren:
Schokoladenraspel weiß und braun 1 handvoll
Physalis 5 stk.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
845 (202)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
24,8 g
Fett
9,4 g

Zubereitung

1.Aus 3 Eigelb und dem Zucker im Wasserbad eine glänzende Masse herstellen. Schokolade und Butter im Wasserbad schmelzen. 2 Eigelb und die Gelatine zugeben. Schaummasse und Schokoladenmasse mischen. Die Creme Double und die steifgeschlagenen Eiweiße unterheben. Nüsse zugeben, über Nacht kalt stellen.

2.Für die Soße Milch mit den grünen Kaffeebohnen in einen Topf geben und 20 Min. ziehen lassen. Eigelb und Zucker schaumig rühren. Die Mischung zu der Milch geben und bei kleiner Flamme schlagen, bis die Soße einzudicken beginnt. Durch ein Sieb geben und 1 Stunde kalt stellen.

3.Den Crêpeteig aus den Zutaten herstellen und etwas ruhen lassen. Die Crêpes nacheinander in einer Pfanne zubereiten und dann eine Stunde kalt stellen. Die Crêpes mit der Schokomasse aufrollen, ein paar Nüsse zufügen. Vor dem servieren 3-4 Stunden kalt stellen.

4.Auf jedem Teller zwei "Cannelloni" V-förmig anrichten, die Kaffeesauce dazwischen gießen. Mit dunkler und heller Schokolade bestreuen. Die Physalis als Garnitur dazu geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cannelloni“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cannelloni“