Frikadellen mit Mozzarella -füllung

1 Std 30 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Brötchen vom Vortag 1 Stück
Zwiebel ( diese in feine Würfel schneiden ) 1 Stück
Ei 1 Stück
Milch 50 ml
Hackfleisch ( am besten gemischt ) 350 Gramm
Rohe-frische-Bratwurst 100 Gramm
Mozzarella ( in ca 2cm große Stücke schneiden ) 1 Stück
ein paar Basilikum-blätter ( in feine Streifen geschnitten ) --
Tomatenketchup 1 Esslöffel
Senf 1 Teelöffel
Salz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Chili-flocken 1 Prise
Paprika ( Edelsüß- ) 1 Prise

Zubereitung

1.Hallo zusammen ich Freue mich sehr das ihr euch anschaut wie ich meine gefüllte Frikadellen mit Mozzarella mache. Ich habe euch auch einige Bilder zur Zubereitung gemacht und hoffe es mach dem einen oder anderen Spaß diese nach zu Kochen oder vielleicht hat auch jemand eine Idee wie ich Sie noch besser machen kann... Viel Spaß....... liebe grüße Thorsten.......

Die Vorarbeit..

2.Zuerst gibt ihr das Brötchen in eine Schüssel und zerdrückt es, bis es feine Stücke sind. Natürlich könnt ihr auch einfach fertiges Paniermehl verwenden. Ist das Brötchen so wie ihr es wollt, dann gibt die Milch darüber und gibt dem Brötchen Zeit die Milch aufzusaugen. Jetzt gibt ihr die fein gewürfelten Zwiebelstücke zu dem Brötchen und hebt diese unter.**( Die Zwiebelstücke können auch gern weggelassen werden **) Dann kommen, das Ei und die Gewürze dazu und die in feine streifen geschnittenen Basilikum-blätter. Ist das gemacht gibt zuerst den Senf, Tomatenketchup und zum Schluss das Hackfleisch und Rohe-frische-Bratwurst dazu und vermischt es sorgfältig.

Die Fertigstellung...

3.Formt jetzt aus der Hackfleischmasse normale Frikadellen ( die große muss jeder selber fest legen, ich mag sie klein, dann kann ich mehr davon Essen :-) Dazu macht ihr euch am besten die Hände etwas feucht dann klebt der Teig nicht so an den Händen.. Habet ihr die gewünscht menge der Hackfleischmasse drückt ihr Sie in den Händen flach, Steckt ein Stück Mozzarella hinein und macht aus der Masse wieder eine Kugel. Achtet darauf das ihr die Frikadellen gut verschließt, damit kein Käse beim braten ausläuft.. Ihr könnt am Schluss die Frikadellen zur Paniermehl rollen dann bekommen sie eine schöne außen -schicht nach dem Braten.

Das Braten...

4.In einer Pfanne Öl erhitzen und die Frikadellen bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten Braten ( bitte dabei auch mal wenden ) Ich lege Sie nach dem Braten noch für 5 Minuten bei 150°C in den Backofen.

5.Dazu passt am besten Pommes oder Bratkartoffeln und ein Frischer Salat … und ein Kaltes Glas Bier.... Lasst es euch Schmecken.....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frikadellen mit Mozzarella -füllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frikadellen mit Mozzarella -füllung“