Marzipan-Pistazien-Pralinen

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 25 Personen
Marzipan 200 g
Puderzucker 80 g
Pistazien gemahlen 80 g
Kuvertüre 150 g
Öl 2 EL
Pistazien gehackt etwas

Zubereitung

Marzipan mit dem Puderzucker und den Pistazien vermengen. Ca. 25 Kugeln formen. Kuvertüre mit dem Öl im Wasserbad schmelzen. Mit dem Pralinenbesteck die Kugeln mit der Kuvertüre bedecken auf dem Pralinengitter abtropfen lassen und mit Pistazien bestreuen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marzipan-Pistazien-Pralinen“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marzipan-Pistazien-Pralinen“