Bischofsmütze (Michael Wolf)

1 Std 15 Min schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hummer frisch 2 Stück
Fischfond 750 ml
Sahne 500 ml
Hummerpaste 2 EL
Champagner 500 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Chilli (Cayennepfeffer) etwas
Eiweiß 1 Stück
Blätterteig 300 Gramm
Eigelb 1 Stück
Karotten 3 Stück
Sellerie frisch 100 Gramm
Lauch 1 Stück
Zucchini 3 Stück
Champignons 10 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
632 (151)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
6,2 g
Fett
11,9 g

Zubereitung

1.Die Hummer kochen und das Fleisch auslösen. Dann die Gemüse-Juliennes vorbereiten. Dafür Karotten und Sellerie schälen und in sehr feine Streifen schneiden. Den Lauch putzen und ebenfalls in sehr feine Streifen schneiden. Ebenso mit der Zucchinischale verfahren. Die Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden.

2.Die Juliennes nun roh in kleine Suppenterrinen (ca. 250-350 ml) anrichten. Darauf das Hummerfleisch geben - die Terrine sollte jetzt zu etwa 2/3 gefüllt sein

3.Jetzt den Fischfond mit Sahne, Hummerpaste, Weißwein oder Champagner sowie Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer aufkochen und leicht reduzieren lassen. Anschließend mit dem Mixer aufschäumen.

4.Den Blätterteig leicht auswalzen. Die kleinen Terrinen am Rand mit Eiweiß bestreichen. Den Schaum auf die Terrinen verteilen - sie sollten dann zu 3/4 gefüllt sein.

5.Dann den Blätterteig über die Terrinen legen und am Eiweißrand luftdicht festdrücken. Mit Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei ca. 230 °C ca. 10 bis 12 Minuten überbacken. Achtung: Der Teig muss hoch aufgehen, das Eigelb darf nicht schwarz werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bischofsmütze (Michael Wolf)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bischofsmütze (Michael Wolf)“