Schwein : Festtagsessen zum Weihnachtsfest 2011

leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinenuss 1 kg
Butterrapsöl 1 Schuss
Möhren 3 Stück
Zwiebel 1 mittlere
Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß etwas
Bratenfond 1 Glas
Lorbeerblatt 1 Stück

Zubereitung

1.Den Braten waschen und mit Küchenkrepp abtupfen, salzen und pfeffern.

2.In eine backofenfeste Form geben - habe ja meine Zaubertöpfe - legen, einen guten Schuss Butterrapsöl drüber geben und dann mit Paprika edelsüß bestreuen.

3.Nun die Zwiebeln pellen, die Möhren schälen und alles in Stücke schneiden und dazu geben, nun den Deckel drauf und für gut 2 Stunden bei 180 Grad in den Backofen.

4.Dann nehmen wir den Braten mal raus, den Fond dazu gießen, das Lorbeerblatt dazu geben und nochmals für gut 45 Minuten im Backofen weitergaren ;-)

5.Den Braten dann in Scheiben schneiden, die Soße in einen Topf geben und evtl. etwas andicken. ( ich habe zum andicken die mitgebratenen/mitgekochten Möhren genommen - köstlich )

6.Nun alle vorbereiteten Schüssel auf den Tisch bringen und sich einem köstlichen Festessen hingeben.

7.Dazu gab es Salzkartoffeln und Rotkohl, es war ja vom heiligen Abendessen noch genügend da, Rotkohl ist immer auf Vorrat da, denn es schmeckt besser wenn es vorbereitet ist.

Auch lecker

Kommentare zu „Schwein : Festtagsessen zum Weihnachtsfest 2011“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwein : Festtagsessen zum Weihnachtsfest 2011“