Mohn Käsekuchen Low Carb

1 Std 15 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Boden
Haselnüsse gemahlen 100 Gramm
Eiweißpulver 10 Gramm
Butter kalt 45 Gramm
Saccharin-Cyclamat-Mischung flüssig 2 Milliliter
Für die Mohnfüllung
Milch 60 Milliliter
Butter 25 Gramm
Butter-Vanille Backaroma 3 Tropfen
Mohn gemahlen 125 Gramm
Saccharin-Cyclamat-Mischung flüssig 0,5 Teelöffel
Für die Quarkmasse
Quark Halbfettstufe 250 Gramm
Ei 1 Stück
Schmand 100 Gramm
Stärke 1 Teelöffel
Zitrone Fruchtsaft 2 Teelöffel
Saccharin-Cyclamat-Mischung flüssig 3,5 Milliliter

Zubereitung

Hinweis:

1.Wichtig: ich nutze für Boden und Quark Stevia Tabs, die gibt es leider nicht in der Zutaten-Liste. Damit die Nährwert-Berechnung funktioniert habe ich Süßstoff dafür eigegben. Daher bitte beim Süßen ausprobieren ob es schmeckt, und die Angaben für "echten" Zucker unten beachten. Danke

So gehts:

2.Teig für den Boden: Den Boden einer 20cm Springform mit Backpapier auslegen. Die Haselnüsse mit dem Eiweißpulver und den zerstoßenen 5 Stevia Tabs vermischen. Dann die Buttter hinzufügen und zu einm Teig Kneten. Den Teig mit den Händen auf dem Boden der Springform flachdrücken bis er komplett bedeckt ist.

3.Die Mohnmasse: Mich, Butter, Aroma, Süßstoff in einem Topf auf dem Herd aufkochen. Topf vom Herd nehmen und den gem. Mohn dazugeben. Alles gut vermischen, abdecken und bis zum nächsten Schritt stehen lassen.

4.Die Quarkmasse: Das Ei Trennen. Das Eiklar mit einer Priese Salz zu einem Steifen Schnee schlagen. Das Eigelb mit dem Quark, Schmand, Stärke und zuerstoßene 8 Steviatabs mit einem Handrührgerät zu einer cremigen Masse schlagen. Das steife Eischnee unterheben, so daß keine großen Eischnee-Nester bleiben. Jetzt die Mohnmasse gleichmäßig auf dem Nussboden verteilen. Dann die Quarkmasse darauf verstreichen.

5.Backen: gesammt 40-45 min. auf der unteren Schiene. Erst 30 minuten bei 170°C dann die letzten 10 min bei 195°C zum Bräunen

Noch mehr Hinweise:

6.Hinweise: Es gehen auch andere Süßstoffe, hier die Zuckermengen für die Berechnung: Nussboden 25g Zucker, Mohnmasse 25g Zucker, Quarkmasse 60g Zucker. Stärke: kann man ca 1:1 durch gemahlene Flohsamenschalen ersätzen = noch weniger KH. Mohn ggf. mit dem Pürierstab oder der Kaffeemühle selbst mahlen. Backpapier einfach überlappend auf den Boden der Springform legen, Ring drüber und festklemmen, Reste abschneiden, fertig. Gesammt ca 2287.35 kcal ,9578.5 kJ, 200.38 gr Fett, 34.1 gr KH, 91.85 gr Eiweiß, Brotteinheiten: 2.84 BE Viel Spaß beim Backen

7.Eiweißpulver gibt es im Drogeriemarkt oder im Supermarkt (nicht im Discounter) bei den Diät oder Sportlebensmitteln. Kostet ab ca 5€

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mohn Käsekuchen Low Carb“

Rezept bewerten:
4,78 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mohn Käsekuchen Low Carb“