Zwiebelsüppchen

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gemüsezwiebel 4 Stück
Zucker 1 TL
Weißwein 200 ml
Gemüsebrühe 800 ml
Vollkorntoast 8 Scheiben
Scheiblettenkäse 8 Scheiben
Butter zum Anbraten etwas
Salz, Pfeffer, Muskat etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
138 (33)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
1,5 g

Zubereitung

1.Zwiebeln schälen, vierteln, die Viertel in dünne Streifen schneiden. In Butter andünsten, den Zucker dazugeben (kann ruhig leicht karamellisieren), mit Weißwein ablöschen. Brühe auffüllen und etwa 30 min bei schwacher Hitze kochen lassen. Nach 15 min. mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Toastbrot entrinden, mit den Käsescheiben belegen. Formen ausstechen oder schneiden (z.B. Frühling, Sommer: Blüten, Herbst: Pilze, Winter: Sterne - es gibt alle Ausstechformen zu kaufen, oder z.B. Rauten schneiden) und auf einem mit Backpapier belegten Blech im 200°C heißen Ofen überbacken, bis der Käse goldgelb ist.

3.Zum Ende der Kochzeit die Suppe mit Muskat würzen. Auf die Teller verteilen und mit den Käsetoasts garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebelsüppchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebelsüppchen“