Stampf- oder Quetschkartoffeln einmal anders

30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
mehlig kochende Kartoffeln 8 Stck.
Loorbeerblätter je nach Geschmack Menge
Gewürzkörner je nach Geschmack Menge
Zwiebel 1
Eigelb 2
Butter etwas
Salz 1 TL
Muskatnuss frisch gerieben etwas

Zubereitung

Salzkartoffeln 20 Min. mit den angegebenen Gewürzen kochen. 5 Min. vor Ende der Garzeit, Gewürze entfernen. Nach 20 Min. Wasser abgiesssen, die 2 Eigelbe und die Butter zugeben und dann ordentlichen stampfen. Als Abwandlung kann man zum Schluß auch noch gehackte Petersielie dazugeben. Passt zu Schinkenspeck, Spinat, oder worauf man gerade Appetit hat. Lasst es euch schmecken!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Stampf- oder Quetschkartoffeln einmal anders“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Stampf- oder Quetschkartoffeln einmal anders“