Spinat mit Bratwurst und Salzkartoffeln,

leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
gefr.Spinat im Topf auftauen lassen 750 gr.
Zwiebel feinwürfeln 0,5
Muskat, Pfeffer a.d. Mühle, Salz, 1 TL Butter etwas
2 EL Kondensmilch,2 EL Wasser etwas
gehackte Knobizehe 1
grobe Bratwürste vodem Braten einpicken w/der Spritzer) 4
Salzkartoffeln, soviel ihr wollt etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Den aufgetauten Spinat würzen Butter zugeben, sowie Wasser und die rohen Zwiebeln und Deckel drauf und auf mittlerer Hitze garen.(Knobi nicht vergessen, wer mag)

2.In der Zwischenzeit Kartoffeln garen.

3.Bratwürste in einer Pfanne braten (Nicht vergessen, vorher mit einer Gabel piecksen(grins) Schön knusprig beidseitig.

4.Nun noch auf Teller servieren, und mit ein bischen Deko, ich hab es so gemacht. Aber lasst eurer Fantasie freien Lauf. Auch einfaches kann so leeeeeeeeeeeeeeggggggggger sein.Dazu ein kleiner Salat nach Wahl.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spinat mit Bratwurst und Salzkartoffeln,“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spinat mit Bratwurst und Salzkartoffeln,“