Flammkuchen mit Räucherlachs

30 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pizzateig aus dem Kühlregal 1 Päckchen
Schmand 200 gr.
scharfen Meerrettich 3 TL
Lauchzwiebel 4 Stangen
geräucherter Lachs 200 gr.
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Den Schmand mit dem Meerrettich verrühren

2.die Lauchzwiebeln waschen und in kleine Ringe schneiden

3.den Teig auf Blechgröße ausrollen

4.Schmand gleichmäßig auf dem Teig verstreichen und die Lauchzwiebeln darauf verteilen

5.Salzen, pfeffern und im Ofen bei 230 Grad 10 Minuten lang backen

6.in der Zwischenzeit den Lachs in kleine Stücke schneiden

7.Das Blech aus dem Ofen nehmen, den Lachs drauflegen und anschließend fertig backen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Flammkuchen mit Räucherlachs“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Flammkuchen mit Räucherlachs“