Backen: Lebkuchenmann

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Honig flüssig 250 g
Zucker 75 g
Butter 25 g
Gewürz: Weihnachtsmischung ... aus meinem KB 1,5 EL
Mehl 450 g
Backpulver 2 TL (gestrichen)
Ei 1
Schokolade oder Schokoguss oder Zuckerguss etwas
Zuckerschrift etwas

Zubereitung

1.Honig, Zucker, Butter und Gewürz in einen kleinen Topf geben und erwärmen. Dann miteinander verrühren und wieder etwas abkühlen lassen.

2.Mehl und Backpulver mischen. Honig-Mischung und Ei dazugeben und alles zu einem Teig verkneten.

3.Diesen in Folie wickeln und einen Tag in den Kühlschrank legen.

4.Am nächsten Tag ausrollen und 12 Lebkuchenmänner ausstechen.

5.Die Männer auf 2 Backbleche legen und im auf 175°C vorgeheizten Backofen nacheinander oder bei 155°C Umluft gleichzeitig ca. 15 Minuten backen.

6.Anschließend erkalten lassen.

7.Dann mit geschmolzener Schokolade oder Schokoladenguss oder Zuckerguss einpinseln. (Ich habe die Hälfte mit Schokolade und die andere mit Zuckerguss überzogen.)

8.Wenn der Guss trocken mit Zuckerschrift nach Belieben dekorieren.

9.PS: Dies ist ein GRUNDREZEPT für Lebkuchenteig mit Backpulver anstatt Hirschhornsalz oder Pottasche. Natürlich kann man auch jede beliebige andere Form daraus ausstechen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Lebkuchenmann“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Lebkuchenmann“