Fingerfood: Dattel-Walnuß-Happen

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Walnüsse 10 Stück
kleingehackte Walnüsse 30 g
Datteln 20 Stück
Mascarpone 200 g
Zimt, arabisches Kaffeegewürz etwas
Tonkabohne 0,5 Stück
Orangensaft 2 EL
Orangenschale 1 TL

Zubereitung

1.Die Walnüsse halbieren. Die Datteln aufschneiden, vorsichtig auseinanderdrücken und den Kern entfernen.

2.Den Mascarpone leicht durchrühren, den Orangensaft, Orangenschale etwas Zimt oder arab. Kaffeegewürz und ca. ½ geriebene Tonkabohne dazugeben und verrühren. Jeweils einen TL in die auseinandergedrückte Dattel geben. Dann auf jede Dattel je einen halben Walnußkern geben.

3.Mit etwas Zimt oder Kaffeegewürz bestäuben.

4.Wer es lieber etwas würziger mag, nimmt anstelle von Mascarpone 100 g Gorgonzola und 100 g Frischkäse (dann die Tonka-Bohne weglassen). Ist mir persönlich lieber, aber ich bin eine Käseliebhaberin. Ich hab auch schon Gorgonzola und Ziegenfrischkäse gemischt, kommt für mich persönlich noch würziger. Aber für Menschen, die Käse nicht soooo gerne mögen, ist die Mascarpone-Variante sicher angenehmer.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fingerfood: Dattel-Walnuß-Happen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fingerfood: Dattel-Walnuß-Happen“