Skattopf

Rezept: Skattopf
Sauerkraut mit Kasselerrippen
1
Sauerkraut mit Kasselerrippen
01:30
4
3174
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
800 Gramm
Rippen dicke,geräuchert und gesalzen
3 EL
Öl
3 mittelgross
Zwiebeln gehackt
1 EL
Zucker
1 Dose
Sauerkraut Konserve
500 Gramm
Weintrauben weiß frisch ,kernlos
1 Becher
Sahne 30% Fett
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.12.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
699 (167)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
8,4 g
Fett
14,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Skattopf

Winterapfeltraum

ZUBEREITUNG
Skattopf

1
Die dicke Rippe in einzelne Rippen teilen und im heißen Öl scharf anbraten. Aus dem Bräter nehmen oder auf der Seite des Bräters schichten und den Zucker etwas karamelisieren.Die Zwiebeln darin leicht bräunen. Das Fleisch wieder in den Bräter geben, das Sauerkraut darauf verteilen,darauf die gewaschenen,abgezupften Weinbeeren verteilen .
2
Zum Schluss die Sahne darüber gießen.Mit einem Deckel gut verschließen und ca,1 Std.bei geringer Hitze garen.Dazu giebt es Kartoffelbrei mit Röstzwiebeln.Hmmm lecker !!!!

KOMMENTARE
Skattopf

Benutzerbild von Test00
   Test00
Habe ich getestet, Ist echt Arbeit das abzupfen. Hat allen sehr gut geschmeckt. Du bist eine tolle Köchin. LG. Dieter
Benutzerbild von elkrau
   elkrau
leckeres deftiges Gericht. Gefällt mir sehr, sehr gut. LG Elfi
Benutzerbild von kueken67
   kueken67
Da kann ich mimi nur beipflichten - auch von mir volle Sternchenzahl für ein sooo leckeres Rezept. Leider ist die Qualität der Rezepte nach wie vor in der kochbar nicht entscheidend sondern die Anzahl der Freunde, die dieses Rezept bewerten, ob es gut ist oder schlecht. Schönes Wochenende und liebe Grüße Simone
Benutzerbild von mimi
   mimi
Das Rezept gefällt mir sehr gut - es ist sehr schade, daß ein solch schönes Rezept hier so wenig beachtet wird. Da stehen manchmal in der "Bestenliste" Rezepte, die an Deines hier nicht tippen können .... von mir gibt´s 5 Sternchen und ich habe es schon in meine Favos geschoben... liebe Grüße mimi

Um das Rezept "Skattopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung