Plätzchen aus dem Wolf

Rezept: Plätzchen aus dem Wolf
Klassisch!
11
Klassisch!
5
1721
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1000 Gramm
Mehl
250 Gramm
Butter
250 Gramm
Magarine
5
Eier
2
Vanillezucker
200 Gramm
Zartbitter-Kuvertüre
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.12.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1754 (419)
Eiweiß
8,5 g
Kohlenhydrate
59,1 g
Fett
16,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Plätzchen aus dem Wolf

Pinienherzen

ZUBEREITUNG
Plätzchen aus dem Wolf

1
Alle Zutaten zu einem Teig verkneten.3Stunden kalt stellen und dann den Teig mit Plätzchenvorsatz duch den Wolf lassen. Plätzchen erkalten lassen und dann in Kuvertüre tauchen. Mein Mann mag sie lieber ohne Schokolade!
2
Bei 180C° oder 160C° Umluft im Ofen backen
3
Der Hund saß immer unter dem Wolf um auch jedes Krümmelchen aufzufangen.

KOMMENTARE
Plätzchen aus dem Wolf

Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Siehst du.....jetzt weiß ich was ich brauche....einen Hund, denn der wird ja wohl den Dieb meiner Plätzchen mal verhindern, zumindest darüber wachen ;-)))) Jedes Jahr das selbe, wenn ich backe dann bekommen diese Plätzchen und Kekse Beine....und in welcher Geschwindigkeit, das glaubst du ja nicht ;-))) Grüß´li vom Fischli
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
mmmmmmmmmmmhhhhhhh K*Ö*S*T*L*I*C*H*. LG dieter
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Die schau´n aber auch appetitlich aus!
Benutzerbild von tonka
   tonka
Diese "Wolf"-Kekse faszinieren mich immer wieder auf´s neue....lg. tonka
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
die sehn lecker aus 5* LG Christa

Um das Rezept "Plätzchen aus dem Wolf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung