Putencurry

Rezept: Putencurry
1
00:20
0
2741
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stk.
Putenschnitzel
1 Dose
Kokosmilch ungesüßt
1 Stange
Zitronengras
1 Dose
Bambus gestiftet
1 kleine
Ingwerknolle
2
Limettenblätter
Cashewnüsse
Currypulver
Salz
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.11.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Putencurry

ZUBEREITUNG
Putencurry

1
Bambus aus der Dose abwaschen und abtropfen lassen.
2
Cashewnüsse grob hacken, Putenschnitzel klein schneiden, Ingwerknolle schälen und fein hacken. Zitronengras in Stücke schneiden und mit dem Messer andrücken.
3
Putengeschnetzeltes zusammen mit den Cashewnüssen anbraten. Bambusstifte, gehackten Ingwer und Zitronengras dazu und kurz mit anschwitzen.
4
Mit Kokosmilch ablöschen. Und Herd auf mittlere Hitze stellen.
5
Limettenblätter brechen und dazu geben. Mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzen.
6
Alles mindestens 10 Minuten köcheln lassen, damit die Aromen voll zur Geltung kommen.
7
Zum Servieren Zitronengras und Limettenblätter entfernen.

KOMMENTARE
Putencurry

Um das Rezept "Putencurry" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung