Lachsroulade

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lachsfilet o.Haut + Gräten 600 g
Jakobsmuscheln 250 g
Zitronenmellisse o.Stiehel 0,5 Bd
Salz,Pfeffer etwas
Petersilie gehackt 1 Bd

Zubereitung

1.Lachsfilet vom Fett und Bauchlappen befreien und eine tiefe Tasche der ganzen Länge nach einschneiden,dabei auf einer Seite ganz durchschneiden,damit sich das Filet aufklappen läßt

2.Lachs von innen und außen salzen und pfeffern.

3.Untere Seite mit der Melisse belegen,darauf die Jakobsmuschel ind die Mitte setzen,diese würzen.

4.Nun das Lachsfilet ringeherum in der Petersilie wenden,dann mit Hilfe von Frischhaltefolie fest einpacken,dabei Filet zur Rolle formen.

5.Enden der Rolle zubinden,dannach fest in Alufolie wickeln,Enden ebenso gut verschließen.

6.Einen großen Topf mit Wasser füllen und Wasser zum Kochen bringen.

7.Lachsrolle mit Hilfe eines Kochlöffels hineinhängen,Hitze herunterschalten und Lachs unter dem Siedepunkt ca. 35 Min garen.

8.Dann Fisch von den Folie befreien und in Scheiben geschnitten servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachsroulade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachsroulade“