Dinkel-Nockerl

Rezept: Dinkel-Nockerl
14
8
5029
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,25 l
Milch
1 EL
Butter
1 Teelöffel
Salz
100 gr.
Dinkelgrieß
2 M
Eier Größe M
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.11.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
447 (107)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
4,3 g
Fett
8,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Dinkel-Nockerl

Lauchtopf

ZUBEREITUNG
Dinkel-Nockerl

1
Milch, Butter und Salz zum Kochen bringen. Den Grieß hineinschütten und so lange rühren, bis sich am Topfboden ein weißer Film bildet und sich die Masse vom Boden löst. 1 Ei in die heiße Masse rühren - das 2.Ei unterrühren wenn alles etwas abgekühlt ist. Mit 2 Eßlöffeln Nocken bilden und in Fleischbrühe bei kleiner Hitze ziehen lassen, bis sie oben schwimmen.
2
Die fertigen Nockerl kann man auch gut einfrieren und hat so immer eine leckere Suppeneinlage.

KOMMENTARE
Dinkel-Nockerl

Benutzerbild von reli
   reli
ich hab mir dein rezept ausgedruckt und wierd heute gleich mit einer guten suppe gemacht 5***** LG Reli
Benutzerbild von chipzi
   chipzi
warst du gestern bei mir? Die Gab es bei mir gestern als Vorsuppe....ist schon wa feines...5* glg Astrid
Benutzerbild von sonja54
   sonja54
Sehr gut! Habe zwar keinen Dinkelgrieß, werde es mit normalem Weizengrieß auf Deine Art mal probieren! 5***** und GGVLG, Sonja
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
Da hast du eine leckere Supepneinlage zubereitet... klasse gemacht ... 5*chen und vlg brigitte
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
L*e*c*k*e*r - LG

Um das Rezept "Dinkel-Nockerl" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung