Thaigericht: 3ter Gang Phad Thai Ghoong

leicht
( 99 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hühnerfilets 350 gr.
Woknudeln 0,75 Beutel
lange grüne Bohnen 4
ger. Erdnüsse gemahlen 15 gr.
Erdnüsse im ganzen in der Pfanne rösten 20 gr.
King Prawns, vorgekocht und geschält TK 8
Thaiischnittlauch 1 Bd
Tamarindpaste 2 EL
Oystersauce 2 EL
Fischsauce 1 EL
Mushroomsauce 1 EL
weißer Zucker 2 TL
Lemonen,davon den Saft 2
rote Chili, 2
Eier Freiland 5
Thaispargel 4
Sojasprossen frisch 70 gr.
Vegetarisches ÖL zum anbraten etwas
Salz, Pfeffer, Palmzucker nach Geschmack, weißer Zucker etwas

Zubereitung

1.Filets in mundgerechte Stücke schneiden. Chili halbieren, Kernne entfernen, gründlich abspülen und in feine Röllchen hacken. Spargel dritteln, die Bohnen in 3 cm Länge schneiden. Schnittlauch in Röllchen, ein paar aufheben für die Deko.

2.Nudeln lt. Packung kochen.

3.Öl im Wok erhitzen und das Fleischzugeben knusprig werden lassen. Tamarind, Salz, Pfeffer, Palmzucker, Fischsauce, Oystersauce und weißen Zucker zufügen, Rühren Nun das Gemüse und die King Prawns zufügen, köcheln, bis das Gemüse bissfest ist. Die Eier in einer Schüssel verquirlen und unter die Masse heben. Etwas stocken lassen und verrühren.

4.Nudeln unterheben und auf vorgewärmte Teller servieren. Als Deko Schnittlauch und ganze geröstete Erdnüsse

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Thaigericht: 3ter Gang Phad Thai Ghoong“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 99 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thaigericht: 3ter Gang Phad Thai Ghoong“