HUSARENKRAPFERL

Rezept: HUSARENKRAPFERL
6
00:30
0
5224
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Mehl
70 g
Staubzucker
1 Pk.
Vanillezucker
2 Stk.
Eigelb
200 g
Margarine
100 g
Haselnüsse gemahlen
Rum Aroma
Butter-Vanille Backaroma
Zitronenaroma
1 Teelöffel
Zimt
220 g
Marillenmarmelade
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.11.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1884 (450)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
50,7 g
Fett
25,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
HUSARENKRAPFERL

ZARTE VERSUCHUNG
NUSSBLÜMCHEN

ZUBEREITUNG
HUSARENKRAPFERL

1
Alle Zutaten rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. Ich habe glattes Mehl und je 1/2 Fläschchen Rum-Aroma, Butter-Vanille-Aroma und Zitronenaroma genommen. In Alufolie wickeln und 2 Stunden in den Kühlschrank geben.
2
Teig aus Folie nehmen und in Stangen mit ca. 2 cm-Durchmesser ausrollen, in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden. Mit dem Ende eines Kochlöffels durch Drehen in jede Scheibe eine Vertiefung machen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
3
Backblech auf mittlerer Schiene ins vorgeheizte (Gas 200°) Backrohr schieben und ca. 30 min. (abhängig vom Ofen) hellgelb backen.
4
Anschließend in die noch heissen Husarenkrapferl mit einem Dressiersack Marmelade (Ich habe Diätmarmelade genommen und 1/2 Fläschchen Rum-Armoma hineingegeben) füllen.
5
Menge reicht für ca. 80 Stück.

KOMMENTARE
HUSARENKRAPFERL

Um das Rezept "HUSARENKRAPFERL" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung