Ananas-Weihnachtsgans

Rezept: Ananas-Weihnachtsgans
1
01:20
0
1155
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5 kg
Gans
1 Dose
Ananas
80 ml
Portwein
1 Bd
Majoran
75 gr.
Trockenfrüchte
5 Stk.
Zwiebeln
Salz
Pfeffer
200 ml
Wasser
125 ml
Wasser
100 ml
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.11.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
205 (49)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
7,7 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Ananas-Weihnachtsgans

Asiatisches Rindersüppchen

ZUBEREITUNG
Ananas-Weihnachtsgans

Für die Füllung:
1
Trockenfrüchte und Ananas kleinschneiden. Zwiebeln säubern und kleinschneiden. Zusammen mit dem majoran für 12 Stunden im Portwein marinieren.
2
Die Gans säubern, trocknen und Hals und Flügel abschneiden. Dann würzen und mit der Füllung befüllen und die Gans verschließen. Mit der Brust nach unten in den Bräter geben, daneben Flügel und Hals legen. Mit 200 ml Wasser begießen. Bei 200 Grad 90 Minuten im Ofen schmoren. Dann wenden und nochmal 125 ml Wasser dazugeben. Nochmals 60 Minuten garen und mit Salzwasser bestreichen. Den Bratenfond abseiehen, dann die gans auf einen grillrost legen. darunter eine fettpfanne stellen und nochmal bei 250 Grad 30 minuten braten. Den Fond mit Wasser verdünnen und etwas einköcheln lassen. Die Gans mit der Soße anrichten und servieren.

KOMMENTARE
Ananas-Weihnachtsgans

Um das Rezept "Ananas-Weihnachtsgans" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung