Schopfbraten in der Pfanne

2 Std leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schopfbraten oder Schweinsschulter 1
Kartoffeln festkochend 4
Karotten 6
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Salz etwas
Pfeffer etwas
Knoblauch gepresst etwas
Kümmel etwas
Paprikapulver edelsüß etwas
Korianderpulver etwas
Suppe 0,25 l
Sahne etwas
Mehl in kaltem Wasser aufgelöst 1 EL
Couscous etwas
Rapsöl etwas

Zubereitung

1.Gewürzmischung für Schopfbraten vorbereiten und das Fleisch damit würzen; Karotten schälen, Zwiebel schälen und in 2 Hälften schneiden, Knoblauchzehe schälen

2.Schopfbraten in Rapsöl scharf anbraten, Zwiebeln, Knoblauch und Karotten dazugeben und mit 0,25 l Suppe aufgießen, Deckel daraufgeben und auf kleinster Stufe (es muss aber stetig köcheln) 45 min köcheln lassen

3.inzwischen Kartoffeln schälen, vierteln; nach den 45min den Braten wenden, die Kartoffeln dazugeben, kurz die Temperatur erhöhen, bis es wieder köchelt und dann nochmal auf kleinster Stufe 45 min weiterköcheln lassen; (das waren jetzt viele "köcheln" :-)...)

4.Inzwischen Couscous zubereiten, Salat machen und den Tisch decken...

5.Braten herausnehmen und in Scheiben schneiden; nun die Sauce zubereiten: mit etwas Sahne verfeinern und mit Mehl stauben, abschmecken, fertig; das Fleisch wieder in die Pfanne geben und nun anrichten...

6.Bei uns gab es heute Gurkensalat dazu... Mahlzeit Anstelle von Couscous schmeckt dazu auch ein Serviettenknödel, Spatzln... Der Braten wird auf diese Weise immer sehr zart...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schopfbraten in der Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schopfbraten in der Pfanne“