Zitronenzucker / Orangenzucker - Aromamischung selber hergestellt

35 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
feiner Raffinadezucker, weiß 3 EL
Zitronenschale / Orangenschale gerieben, unbehandelt 1 TL
Zitronensaft / Orangensaft frisch gepresst 1 TL
Speiseöl 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
368 (88)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
10,0 g

Zubereitung

Zubereitung:

1.Die Zitrusfrucht generell heiß abwaschen und ganz dünn die Lederhaut mit dem Messer abtragen (Pilzsporen und Insektizide könnten daran sein) und die Frucht im Backofen heißlufttrocknen. Nun die Schale mit einer Reibe abtragen und den Abrieb in ein Rührgefäß geben. Jetzt die Zuckermenge unterrühren und den Zitronensaft darüberträufeln. Der Löffel Speiseöl soll den Geschmack noch intensivieren, da ein wenig Fett die Aromastoffe besser transportiert. Mit einem Löffel nochmals gut locker aufmischen und in den restwarmen Backofen zur weiteren Trocknung stellen. Später kann man die Schale und den aromatisierten Zucker auch noch mit einem groben Sieb trennen.

Lagerung:

2.Den aromatisierten Zucker in ein verschließbares Schraubdeckelglas füllen. Er läßt sich so ein gutes Jahr aufbewahren. Bitte den Behälter ordentlich mit einem Schild beschriften.

Verwendung:

3.Bei süßen Backteigen kann ein Teil des regulären Zuckeranteiles durch den fertigen aromatisierten Zucker ersetzt werden, um noch mehr Geschmacksintensität zu erzeugen.

Hinweis:

4.Bei Limetten und Mandarinen, bei Pomelos und bei Pomeranzen [Bitterorangen] und bei sauren Äpfeln läßt sich mit Schale und Saft oder Fruchtfleisch eine ähnliche aromatisierte zuckerige Backzutat herstellen. Viel Spaß beim Backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronenzucker / Orangenzucker - Aromamischung selber hergestellt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronenzucker / Orangenzucker - Aromamischung selber hergestellt“