Mach-die-Welle-Kuchen

Rezept: Mach-die-Welle-Kuchen
Donauwelle
10
Donauwelle
03:40
0
13222
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Teig
300 gr.
Margarine
300 gr.
Zucker
8
Eier
450 gr.
Mehl
5 TL
Backpulver
3 EL
Kakao
3 EL
Milch
1 Glas
Sauerkirschen
Buttercreme
125 ml
Milch
100 gr.
Zucker
1 kleines
Ei
125 gr.
Margarine
125 gr.
Butter
als Guß
1 Päck.
Schokokuvertüre je nach Geschmack dunkel oder hell
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.11.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1850 (442)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
45,8 g
Fett
27,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mach-die-Welle-Kuchen

ZUBEREITUNG
Mach-die-Welle-Kuchen

Teig
1
Margarine, Zucker, Eier, Mehl und Backpulver zu einem Rührteig verarbeiten.
2
Die Hälfte der Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Bafckblech streichen, den Rest des Teiges mit Kakao und Milch verrühren und auf die helle Teigmasse geben.
3
Die Sauerkirschen abtropfen lassen, auf der Teigmasse verteilen und 30 Minuten backen. Umluft: 160°C, OH/UH: 180°C.
Buttercreme
4
Milch, Zucker und Ei verrühren und unter Rühren in einem Topf zum Kochen bringen und abkühlen lassen.
5
Das Fett schaumig rühren und langsam die Milch-Masse dazugeben.
6
Den abgekühlten Kuchen mit der Buttercreme bestreichen.
7
Anschließend die Schokokuvertüre schmelzen und auf die Buttercreme streichen. Ich gebe hierfür das Kuchenblech für kurze Zeit in den Gefrierschrank, damit die Buttercreme schön fest ist, dann läßt sich die Schokokuvertüre gut verstreichen...

KOMMENTARE
Mach-die-Welle-Kuchen

Um das Rezept "Mach-die-Welle-Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung