CHUTNEY AUS GRÜNEN TOMATEN

1 Std 55 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
grüne Tomaten 1500 g
große Zwiebeln 3
Salz 3 EL
Zucker 500 g
Rosinen 200 g
Weinessig 250 ml
Mehl 1,5 EL
Curry 1 EL
scharfer Senf 1 EL
Cayennepfeffer 1 TL
Knoblauch 5 Zehen
Ingwer frisch 2 TL
kleine scharfe Pfefferoni 2

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Garzeit:
55 Min
Ruhezeit:
12 Std 40 Min
Gesamtzeit:
14 Std 35 Min

1.Die grünen Tomaten und die Zwiebeln in ca. 1 cm große Würfel schneiden, beides vermischen, das Salz darunter mengen und über Nacht zugedeckt stehen lassen.

2.Am nächsten Tag die Masse gut ausdrücken und mit dem Zucker, Essig und den Rosinen ca. 45 min. im offenen Topf leicht kochen lassen, dabei zwischendurch immer wieder gut umrühren. In den letzten 10 min. das mit Wasser glatt gerührte Mehl und die Gewürze unter die Masse geben und fertig kochen.

3.Das Chutney vom Herd nehmen und gleich randvoll in vorbereitete Gläser füllen, diese gut verschließen und für ca. 5 min. auf den Deckel stellen.

4.Das Chutney hält kühl und dunkel gelagert ca. 1 Jahr lang. Es passt sehr gut zu gegrilltem oder kurzgebratenem Fleisch, aber auch zu kalten Platten oder Käse.

5.Man kann die Rosinen auch sehr gut durch klein geschnittene Datteln, Feigen oder Aprikosen ersetzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „CHUTNEY AUS GRÜNEN TOMATEN“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„CHUTNEY AUS GRÜNEN TOMATEN“