Apfelstrudel - schnelle Art

50 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Strudel-Mürbteig, Finis Feinstes 1 Pkg.
Äpfel, säuerlich 1 kg
Rosinen etwas
Vanillezucker etwas
Zimt gemahlen etwas

Zubereitung

1.Teig lt. Angabe aufrollen. Äpfel in Scheiben schneiden, Vanillezucker und die Rosinen untermischen und auf 2/3 der Teigplatte geben.

2.Mit Hilfe eines Geschirrtuches einrollen und auf ein vorbereitetes Backblech legen. Ca. 20-30 min. mit Ober-/Unterhitze auf ca, 170°C schön goldgelb backen. Mit dem austretenden Saft, den Strudel mehrmals während dem Backen bestreichen.

3.Und jetzt, entweder warm oder kalt, einfach nur GENIESSEN! Schmeckt auch sehr lecker mit einer Kugel Vanilleeis und etwas Schlagsahne! Eine Tasse Kaffee dazu, ein gutes Buch unterm Arm, ein gemütlicher Lehnsessel, oder ein gemütliches Plätzchen am Kamin .... usw. ....!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelstrudel - schnelle Art“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelstrudel - schnelle Art“