Latte-macchiato-Kranz

1 Std leicht
( 112 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Butter 175 g
Zucker 375 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier Größe M 9
Weizenmehl Type 405 oder 550 180 g
Backpulver 2 TL
Kakaopulver 50 g
gemahlene Mandeln 475 g
Instant-Kaffeepulver 3 EL
Vanilleglasur 100 g
Schokobohnen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2034 (486)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
63,8 g
Fett
24,7 g

Zubereitung

1.Eine Kranzform (26 cm Ø) einfetten, mit Semmelbröseln ausstreuen und kalt stellen.

2.Backofen auf 180° C (Umluft: 160° C) vorheizen.

3.Für den dunklen Teig die Butter mit 175 g Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Die Eier trennen und die Eigelbe einzeln unterrühren. 100 g Mehl mit Backpulver, Kakao und 175 g Mandeln vermischen und unterrühren. Den Teig in die Form streichen.

4.Das Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen, dabei den restlichen Zucker einrieseln lassen. Weiterrühren bis eine feste, glänzende Baisermasse entstanden ist. 80 g Mehl mit Kaffepulver und 300 Mandeln vermischen und auf den Eischnee geben. Alles locker unterheben. Die Masse auf den dunklen Teig streichen und im vorgeheizten Backofen ca. 55 Minuten backen. Nach ca. 35 Minuten mit Alufolie abdecken damit der helle Teig nicht zu dunkel wird.

5.Herausnehmen und in der Form etwas 15-20 Minuten stehen lassen. Dann vom Formrand lösen, auf ein Kuchengitter stürzen und erkalten lassen.

6.Mit flüssiger Vanilleglasur überziehen und mit Schokobohnen garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Latte-macchiato-Kranz“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 112 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Latte-macchiato-Kranz“