Pizzasuppe

Rezept: Pizzasuppe
für `ne Party
236
für `ne Party
01:00
40
203783
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Gehacktes
5
Zwiebeln
3
Paprikaschote gelb
3
Paprikaschote grün
1 große Dose
Champions geschnitten
2 große Dosen
Tomaten
750 ml
Gemüsebrühe heiß
500 gr
Kräuterschmelzkäse
500 ml
Sahne
Salz
Pfeffer
Oregano nach Geschmack
0,5 Bund
Basilikum frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.10.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
556 (133)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
13,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pizzasuppe

Poivrons farcies
Bunter-Bratkartoffel-Salat
Gemüsepfanne, mit einem Nackensteak gedünstet

ZUBEREITUNG
Pizzasuppe

1
Das Gehackte nach und nach anbraten. Das komplette Gemüse waschen , säubern und in kleine Stücke schneiden. Alles auch anschwitzen, mit dem Tomatensaft ablöschen und die Tomaten zerquetscht zugeben. Die Pilze mit Pilzwasser zugeben.
2
Brühe dazu , die Sahne nicht vergessen. Aufkochen lassen. Jetzt braucht oder darf die Suppe nicht mehr kochen. Den Schmelzkäse schmelzen lassen, würzen.

KOMMENTARE
Pizzasuppe

Benutzerbild von stella1989
   stella1989
Hallöchen, ich habe vor ein paar Tagen deine Suppe gemacht und bin total begeistert. Ich habe die Zutaten auf ca 4 Personen reduziert und war erstaunt wie schnell die fertig war! Demnächst werde ich die Suppe auch mal mit Thunfisch machen so wie es die jenni vorgeschlagen hat,das hört sich auch sehr lecker an. Von mir 5* Glg
HILF-
REICH!
   dieJenni
Hallo Kochqueen, habe dein Rezept nachgekocht und es kam sehr gut an. Allerdings habe ich 2 Variationen gekocht, da ich einen Vegetarier zu Hause habe, der aber Gott sei Dank Fisch ist, habe ich statt Gehacktes Tunfisch genommen, so hatte ich eine Suppe Bolognese und eine Suppe Tonno. Also statt 1 kg Gehacktes kann man auch 4-5 Dosen Tunfisch nehmen, aber den Tunfisch erst nachdem anbraten des Gemüses reintun. LG die Jenni
HILF-
REICH!
   22tanne22
Habe wir eben schnell nachgelockt.....mein Mann kannte das Rezept noch, so dass wir beim Einkauf schon alles besorgten. Tut gut das warme Süppchen*****
Benutzerbild von Urlaubsoma
   Urlaubsoma
Tolle Suppe,nehm ich mit,damit ich sie mir nachkochen kann.VLG.Bärbel
Benutzerbild von Test00
   Test00
Die war sehr lecker. Habe sie etwas verändert weil ich ein scharfer bin. Habe ordentlich Chilischote feingeschnitten (ohne Kerne) mit angeschwitzt. Hatte frische Champignons. Aber das ist ja Geschmacksache. Hast echt gute Rezepte. Weiter so. LG. Dieter

Um das Rezept "Pizzasuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung