Basilikum-Kartoffelrösti mit Sonnenblumenkernen

15 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln geschält frisch 400 Gramm
Ei 1
Mehl 2 Esslöffel
Basilikumpesto 2 Esslöffel
Parmesan 2 Esslöffel
Basilikumblätter fein gehackt 2 Esslöffel
Sonnenblumenkerne 4 Esslöffel
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Öl- Sonnenblumen- oder Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Die Kartoffeln auf einer groben Reibe oder in der Küchenmaschine grob reiben, Mit dem Ei, dem Pesto, Mehl, Sonnenblumenkernen und dem Parmesan verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die frisch gehackten Kräuter unterheben.

2.Eine Pfanne bei mittlerer Hitze heiß werden lassen, etwas Öl zufügen, die Röstimasse mit einem Esslöffel in die Pfanne geben und die Masse etwas flach drücken. Von beiden Seiten je etwa 2 Minuten goldbraun backen.

3.Diese Rösti passen als Beilage zu verschiedenen Gerichten und zu Salat. Als vegetarisches Hauptgericht mit Salat und einer Soße aus z.B. Joghurt oder Creme fraiche und Pesto servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Basilikum-Kartoffelrösti mit Sonnenblumenkernen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Basilikum-Kartoffelrösti mit Sonnenblumenkernen“