Zitronen-Joghurtspeise mit Fruchtmousse (Winfried Glatzeder)

35 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bourbon-Vanillestange 1 stk.
Zitronen unbehandelt 2 stk.
Zucker 1 EL
Joghurt 300 gr.
Gelatine 5 Blatt
Schlagsahne 400 gr.
Vanillezucker 1 Pkt.
Himbeeren tiefgefroren 600 gr.
Erdbeeren tiefgefroren 600 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
387 (92)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
4,7 g
Fett
7,1 g

Zubereitung

Für die Zitronen-Joghurtspeise die ausgeschabte Vanilleschote, den Zucker und die abgeriebene Zitronenschale einer Zitrone in den Joghurt geben. Beide Bio-Zitronen auspressen und den Saft kurz in einem kleinen Topf erwärmen. Gleichzeitig die Gelatine für 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen und erhitzen, bis sich die Gelatine gelöst hat. Den Zitronensaft und die Gelatine vom Herd nehmen und vermengen. Danach langsam in den Joghurt unterrühren. Die Schlagsahne steif schlagen und den Vanillezucker hinzugeben, dann beides unter die Joghurtmasse mischen. Die Himbeeren und Erdbeeren auftauen und getrennt voneinander passieren - in zwei separate Schalen geben und zur Joghurtspeise servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronen-Joghurtspeise mit Fruchtmousse (Winfried Glatzeder)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronen-Joghurtspeise mit Fruchtmousse (Winfried Glatzeder)“