Feigen im Speckmantel mit Feldsalat an Himbeervinaigrette

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Feigen 5 Stk.
Ziegenfrischkäse 50 gr.
Feldsalat 250 gr.
Schinkenspeck 5 Scheiben
Granatapfelkerne 30 gr.
Himbeeressig 3 EL
Olivenöl 6 EL
Honig 2 EL
Himbeeren 200 gr.
Senf 1 TL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Zahnstocher 5 Stk.

Zubereitung

1.Die Feigen waschen, trocken tupfen und den Stiel von der Frucht großzügig abschneiden. Mit einem kleinen Löffel etwas Fruchtfleisch aus der Feige entnehmen und sie mit dem Frischkäse füllen. Anschließend die Feigen mit dem Schinkenspeck ummanteln und mit einem Picker feststecken. Den Feldsalat waschen, Strunk abschneiden und den Salat trocken schleudern.

2.Für die Vinaigrette den Himbeeressig mit dem Olivenöl, Honig, Salz, Pfeffer und dem Senf zu einer Emulsion verrühren. Die Himbeeren pürieren, dazugeben und verrühren.

3.Die Feigen im Backofen für 10 Minuten bei 200 Grad garen. Den Feldsalat auf einem Teller anrichten, die Feige als Herzstück drapieren, die Granatapfelkerne locker auf dem Feldsalat verteilen und mit der Vinaigrette benetzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Feigen im Speckmantel mit Feldsalat an Himbeervinaigrette“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feigen im Speckmantel mit Feldsalat an Himbeervinaigrette“