Lammlachs auf Bandnudeln mit Himbeersauce

40 Min mittel-schwer
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
trockene Bandnudeln 80 gr
Lammlachs 200 gr
Himbeeren tiefgefroren 100 gr
heller Balsamico 1 EL
Gemüsebrühe 100 ml
Frischkäse 60 gr
Salz etwas
Pfeffer etwas
Olivenöl etwas
Zucker etwas
Romanesco 400 gr
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
79 (19)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
1,8 g

Zubereitung

1.Die Nudeln und den Romanesco garen. Das Nudelwasser salzen.

2.Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Lammlachse (man kann auch Lammfilet verwenden) 5-10 Minuten braten, salzen und pfeffern. Anschließend in Alufolie wickeln und an einem warmen Ort ruhen lassen.

3.Die Himbeeren im Bratensatz andünsten und mit Balsamico und Brühe ablöschen. Den Frischkäse einrühren und schmelzen lassen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zucker würzig süß abschmecken.

4.Das Lamm aufschneiden und auf die Nudeln legen. Den Romanesco dazu servieren. Die Sauce darüber träufeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lammlachs auf Bandnudeln mit Himbeersauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammlachs auf Bandnudeln mit Himbeersauce“