Loup de Mer in Pastissoße

45 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Loup de mer Filet 5 Stk.
Olivenöl 1 Schuss
Fleur de sel 1 Prise
Pfeffer bunt 1 Prise
Pfefferkörner rosa 1 Prise
Fenchelknolle 3 Stk.
Möhren 400 gr.
Frühlingszwiebeln 300 gr.
Knoblauchzehen 3 Stk.
Tomaten 400 gr.
Schlagsahne 200 gr.
Crème fraîche 100 gr.
Crème double 50 gr.
Pastis Anisschnaps 1 Schuss
Petersilie etwas
Gemüsebrühe 600 ml
Bandnudeln nach Bedarf etwas
Mandelblättchen 5 EL
Mehl etwas
Butter etwas

Zubereitung

1.Das Gemüse (bis auf die Tomaten) putzen bzw. schälen, in Streifen schneiden, anbraten, mit Pastis ablöschen und flambieren. Anschließend mit Brühe angießen, köcheln lassen und zum Schluss mit Crème fraîche und Crème double abschmecken; danach stehen lassen.

2.Nun in einer anderen Pfanne eine Mehlschwitze herstellen und damit die Soße andicken. Anschließend die Tomaten häuten, entkernen, in Spalten schneiden und hinzufügen.

3.Den Fisch pfeffern, mehlieren, kurz in der Pfanne knusprig braten und mit Fleur de Sel salzen.

4.Die Bandnudeln nach Anweisung kochen, mit der Soße mischen und zum Fisch anrichten. Zum Schluss die Mandelblättchen kurz rösten, darüber geben und das Ganze mit frisch gemörsertem bunten Pfeffer bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Loup de Mer in Pastissoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Loup de Mer in Pastissoße“