Verkehrte Apfeltorte

40 Min leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 120 gr.
weicheButter 120 gr.
Zucker 100 gr.
Eier 2 Stk.
Backpulver 1 TL
Vollmilch-Raspel-Schokolade 50 gr.
Milch 2 EL (gestrichen)
säuerliche Äpfel 3 Stk.
Brauner Zucker 1 EL
Aprikose Konfitüre 2 EL
Mandelblättchen 2 Esslöffel (gestrichen)

Zubereitung

1.Aus den Ersten 6 Zutaten einen Teig herstellen.

2.Die geschälten Äpfel in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.

3.Man nehme eine 26 cm Springform und bestreiche den Rand mit etwas Butter. Dann lege man den Boden mit Backpapier aus und streue den Braunen Zucker darüber. Darauf verteilt man dann die Apfelspalten.

4.Ich habe dann den Rührteig darauf gegeben, glattgestrichen und im vorgeheitzten Ofen gebacken (175° C ungefähr 45 Min.).

5.Danach habe ich die Form etwas abkühlen lassen, den Rand gelöst und die Torte auf eine Platte gestürzt.

6.Nun sofort mit der Aprikosenkonfitüre bestreichen.

7.Vor dem Servieren kann man noch Mandelplättchen darüber streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Verkehrte Apfeltorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Verkehrte Apfeltorte“