Feigen Blümchen mit Balsamico Creme

3 Min leicht
( 74 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Feige frisch 1
Dattel-Balsamico-Creme etwas
Sahne etwas

Zubereitung

Zubereitung

1.eine REIFE feige pro person wird mit einem scharfen messer in 8 gleich große teile geschnitten - VORSICHT: unten nicht durchschneiden sondern ca. 1 cm über dem boden aufhören - die teile danach vorsichtig zur blüte auseinanderziehen

2.nun am oberen spitz jedes achtels die haut leicht einschneiden und vorsichtig vom fruchtkörper abziehen ( das geht bei reifen feigen sehr gut, bei weniger reifen früchten muß man dafür ein messer nehmen ) die haut nicht zur gänze abziehen sondern nur bis zur hälfte - siehe fotos

3.auf das fruchtfleisch des feigenblümchens kommt nun etwas balsamicocreme danach wird mit gesüßter, geschlagener sahne dekoriert - zuletzt auf die sahne und auf die teller etwas balsamicocreme drauf ...

Nachsatz

4.fertig ist unser BLITZSCHNELLES exclusivdessert - der geschmack ist hammermäßig!!! außergewöhnlich, extravagant, wunderhübsch und ganz leicht nachzumachen....empfehlenswert für alle die süß-pikantes mögen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Feigen Blümchen mit Balsamico Creme“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 74 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feigen Blümchen mit Balsamico Creme“