Erdbeer-Schokoladen-Sahne-Windbeutel

Rezept: Erdbeer-Schokoladen-Sahne-Windbeutel
Ein Windbeutel mal etwas anders aber doch sehr lecker
15
Ein Windbeutel mal etwas anders aber doch sehr lecker
00:30
20
2132
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stück
Windbeutel aus Brandmasse, natürlich selbst gemacht in m.KB
280 gr.
Sahne geschlagen
100 gr.
Bitterkuvertüre
24 gr.
Zucker
250 gr.
Erdbeeren frisch
1 Päckchen
Tortengusspulver
60 gr.
Bitterkuvertüre für die Windbeutel zum absetzen
0,5 Stk.
Orange
2 Stk.
Pistazien
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.04.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1063 (254)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
19,4 g
Fett
18,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Erdbeer-Schokoladen-Sahne-Windbeutel

Erdbeer-Windbeutel a la Lea Linster
Schokoladen-Erdbeeren die kleine süße Versuchung
Mousse au Chocolat mit karamellisierten Äpfeln
Schwarzwälderdessert mit Erdbeeren 3 Gang
Vanillesahne im Florentinertörtchen Schoko-Orangen-Sahne mit Mangoscheiben als Törtchen
Brownie a la Mama Trost Juliette Schoppmann

ZUBEREITUNG
Erdbeer-Schokoladen-Sahne-Windbeutel

1
Die Windbeutel durchschneiden aber immer so das,dass untere Teil dicker als das obere ist, Kuvertüre auflösen, und das Unterteil von unten mit Kuvertüre absetzen, und das Oberteil von oben.
2
die Sahne mit dem Zucker aufschlagen, 100 gr. aufgelöste Kuvertüre in eine Schüssel geben, sie sollte so auf 28° herunter gekühlt werden, was der Sahne zu gute kommt. Geht ohne thermometer, kann man ambesten an der Oberlippe erfühlen.
3
Nun einen El. Sahne mit dem Schneebesen, unter die Kuvertüre rühren, so das eine glatte Masse entsteht. Jetzt die restliche Sahne mit dem Schneebesen glatt unterheben, bei diese menge Kuvertüre braucht es keine Gelatine, da die Kuvertüre genug halt bietet.
4
Die Erdbeeren reinigen, den Tortenguss kochen aber keinen roten, sonder einen klaren mit A-saft.Nun Schokoladensahne auf den Boden dressieren, halbe Erdbeeren so auf die Sahne legen das sie über den Rand des Windbeutel stehen und mit Guß abglänzen , in die Mitte etwas Schokosahne dressieren, das Oberteil mit der abgesetzten Schokolade nach unten auflegen, nun die offenen Seite des Windbeutels mit Schokoladensahne glatt bestreichen, und Erdbeerscheiben fächerartig im Kreis auflegen, diese auch abglänzen, und in die Mitte eine Rosette dressieren, darauf ein Orangenfilet legen, abglänzen und eine halbe Pistazie auflegen,

KOMMENTARE
Erdbeer-Schokoladen-Sahne-Windbeutel

Benutzerbild von Bine69
   Bine69
Brandteig ist nicht unser Freund!! ...vielleicht sollten wir uns einfach noch mal heran trauen! ...dein Rezept ist toll...dressieren und abglänzen..ja, das klingt spannend! :O) ......und die Tellerdekore sind...himmlisch!! 5* mehr geht leider nicht!
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Paprikasalat
   Paprikasalat
Mmmmh ich liebe Windbeutel.
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Hey, Du Künstler, da hast Du uns aber wieder was Feines kreiert! 5* LG Olga
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Esse ich gerne und lasse Dir 5 Sterne von Amerika
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Ich mag Brandteig. Und Deine Windbeutel sehen einfach nur megamäßig aus. Die Deko ist Dir gut gelungen, aber warum auch nicht. Gelernt ist eben gelernt. Mit Schokosahne habe ich die Windbeutel noch nicht probiert. Schmecken bestimmt sehr lecker. Nehm das RZ mal mit und lasse Dir gerne...Sterne. GLG geli

Um das Rezept "Erdbeer-Schokoladen-Sahne-Windbeutel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung