Erdbeertorte

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Biskuit hell:
Eier Freiland 2 große
Zucker 60 gr.
Vanillinzucker 1 EL
Dinkel Mehl hell 70 gr.
Stärke 20 gr.
Backpulver Etwas
Biskuit dunkel:
Eier Freiland 4
Zucker 100 gr.
Vanillinzucker 1 TL
Dinkelmehl hell 100 gr.
Stärke 20 gr.
Backpulver Etwas
Kakaopulver 2 EL
Mascarponecreme:
Mascarpone 500 gr.
Sahne 500 ml
Zucker 50 gr.
Gelatine 4 Blatt
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1088 (260)
Eiweiß
7,3 g
Kohlenhydrate
17,6 g
Fett
17,9 g

Zubereitung

1.Aus den oben genannten Zutaten einmal einen hellen und einmal einen dunklen Bisquitt backen. Ich mach es mit dem Thermomix und zwar einen warmen Bisquitt. Der fällt nicht zusammen beim backen. Aber ihr könnt es so machen wie ihr wollt. Ich bin mir sicher jeder hat sein eigenes gutes Rezept :):):) Den dunklen Boden einmal durchschneiden.

2.Gelatine einweichen. Sahne steif schlagen. Mascarpone mit Zucker verrühren. Gelatine im Topf schmelzen und unter die Creme rühren. Hälfte der Sahne unterheben. Die andere zum verzieren verwenden. Erdbeeren klein schneiden, aber nicht alle wenn du zur Deko welche benutzen möchtest :):)

3.Um den halbierten dunklen Boden einen Tortenring geben. Ein Teil Creme daraufgehen, Erdbeerstückle mit dazu. Heller Boden darauflegen und wieder Creme mit Erdbeeren. Mit dunklem Boden abschließen. Ich hatte noch etwas Creme übrig, hab den Rest um den Tortenrand gegeben und dann den Rest mit Sahne beschmiert und verziert......(klingt komisch aber egal ) :):) Verziere die Torte wie du willst. Sieht mit Mandeln oder gehackten Pistazien sowie mit frischen Minzblätter toll aus. Lass deiner Phantasie freien Lauf.

4.Viel Spaß wünscht Alexandra

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeertorte“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeertorte“