Tomaten Tarte

leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
*** Knoblauchpaste ***
Knoblauchzehen, nicht geschält 10
Schalotten gehackt 2
*** TEIG ***
Mehl 250 Gramm
Puderzucker 30 Gramm
Salz 2 TL
Tomaten getrocknet, fein gehackt 5
Oregano getrocknet 2 TL
Ei 1
Butter kalt, gewürfelt 100 Gramm
*** FÜLLUNG ***
Tomaten 3
Ziegenkäse weich 200 Gramm
kapern 1 EL
Anchovis Filet 4
Oregano frisch, gehackt 2 EL
Meersalz grob etwas
Pfeffer schwarz aus der Mühle etwas
Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Backofen auf 180°C vorheizen. Spring- oder Pieform 24 cm einfetten.

2.Knoblauchpaste: Ganze ungeschälte Knoblauchzehen und gehackte Chalotten auf ein Stück aulufolie legen, gut mit Olivenöl bestreichen, die Folie um den Inhalt wickeln. Ca. 30 Minuten backen.

3.Nach dem Backen auskühlen bis man die Knoblauchzehen mit den Fingern ausdrücken kann. Dann den Knoblauch und die Schalotten mit der Gabel zerdrücken und zu einer homogenen Paste verreiben.

4.TEIG: Mehl, Zucker, Salz, getrocknete Tomaten und Oregano vermischen.

5.Butter zugeben und mit den Händen solange verreiben, bis Krümmeln entstehen (Geht auch in der Küchen maschine). Dann das Ei zugeben und weiter (mit Händen oder Küchenmaschine) verarbeiten, bis die Masse wider krümmelig wird.

6.Den Teig nicht kneten, sondern zu einer Teigkugel zusammendrücken, in Frischhaltfolie einwickeln und mindestens für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

7.Den kalten Teig auf einem Stück Backpapier zu einem Kreis dünn ausrollen (ca. 3 mm, sollte größer als 24 cm Durchmesser haben).

8.Den Teig in die Form legen und am Boden und Rand andrücken (rissige Stellen mit Teigresten reparieren!!). Den Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen (löchern), ein Stück Alufolie gut andrücken und 10 Minuten bei 180°C backen. Nach dem BAcken die Alufolie entfernen und etwas auskühlen lassen.

9.Füllung: Tomaten in 1 cm dicke Scheiben schneiden und in einer heißen Pfanne mit etwas Olivenöl braten, bis sie Farbe bekommen.

10.Knoblauchpaste mit dem Ziegenkäse verrühren, die Masse auf den Tarteboden gleichmäßig verstreichen. Darauf die Tomatenscheiben dicht aneinander auslegen. Kapern über die Tomaten verstreuen, Anchovis auslegen (mittig), frischen Oregano streuen, dann das grobe Salz und den Pfeffer. Das ganze großzügig mit Olivenöl beträufeln.

11.Für 25 - 30 Minuten in den Backofen schieben - bei 180°C.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten Tarte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten Tarte“