Lachs-Lasagne mit Spitzkohl

1 Std 15 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spitzkohl 1 kg
Zwiebel 2
Butter 1 EL
Salz, Pfeffer, Muskat etwas
Krebssuppenpaste Würfel 1
Mehl 2 EL
Milch 0,375 Liter
Gemüsebrühe 1 TL
Dill 1 Bund
abgeriebene Schale + Saft von 1 unbehandelten Zitrone 1
Lachsfilet 500 Gramm
Lasagneblätter 9
Garnelengegart 100 Gramm
unbeh. Zitrone zum Garnieren etwas

Zubereitung

1.Spitzkohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, fein würfeln. Die Hälfte in 1 EL heißem Fett andünsten. Spitzkohl zufügen und zugedeckt 8-10 Minuten dünsten, würzen.

2.Krebs-Suppen-Paste erhitzen. Rest Zwiebeln darin andünsten. Mit Mehl bestäuben, anschwitzen. 3/8 l Wasser, Milch und Brühe einrühren. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Dill waschen, fein schneiden. Mit Zitronenschale in die Soße rühren. Mit Salz, Pfeffer und 1-2 EL Zitronensaft abschmecken.

3.Lachs waschen, trockentupfen, in 4 Stücke schneiden. Mit Rest Zitronensaft beträufeln. .

4.Etwas Soße in eine gefettete rechteckige Auflaufform (ca. 18 x 26 cm) geben. Erst 3-4 Lasagneplatten, dann Hälfte Kohl und wieder 3-4 Lasagneplatten hineinlegen. Etwas Soße daraufgeben. Lachs mit Salz und Pfeffer würzen. Lachs, Rest Kohl und Lasagneplatten darauflegen. Garnelen, bis auf einige, daraufstreuen. Mit Soße abschließen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 30-40 Minuten backen. Mit Rest Garnelen und Zitrone garnieren. Getränk: kühler Weißwein.

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs-Lasagne mit Spitzkohl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs-Lasagne mit Spitzkohl“