Salbeibohnen aus Asien

Rezept: Salbeibohnen aus Asien
3-erlei Bohnen im italienischen Outfit
1
3-erlei Bohnen im italienischen Outfit
00:15
0
1964
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
38 g
rote Bohnen Adzuki)
38 g
schwarze Bohnen
38 g
Mungbohnen
2 Stück
Knoblauchzehe
2 Stück
Chilischote rot
20 Blatt
Salbei
5 EL
Olivenöl extra vergine
5 EL
Weißer Balsamico
Salz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.09.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1151 (275)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
28,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Salbeibohnen aus Asien

Scharfe Bohnen unter Verschluss

ZUBEREITUNG
Salbeibohnen aus Asien

1
Bohnen nach Packungsvorschrift kochen bzw. Dosenbohnen verwenden. (Normalerweise werden in Italien dafür weisse Bohnen bzw Saubohnen verwendet)
2
Knoblauch in Scheiben schneiden, Chilischoten hacken. Zusammen in 1 EL Olivenöl kurz andünsten, mit leichter Brühe ablöschen. Essig beigeben. und dann
3
Salbei in feine Streifen schneiden, mit Bohnen und Balsamico zusammen kurz aufkochen.
4
In ein Schraubglas einfüllen, den Rest des Olivenöls dazugeben und abkühlen lassen. Am besten noch 1-2 Tagen im Kühlschrank durchziehen lassen.
5
Schmeckt hervorragend als Antipasti oder auf dem Salatteller.
6
Guten Appetit
7
(Pro Portion ca 100 kcal)

KOMMENTARE
Salbeibohnen aus Asien

Um das Rezept "Salbeibohnen aus Asien" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung