Apfelmus mit Calvados

25 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Äpfel frisch 800 g
Rohrzucker 20 g
Sultaninen 20 g
Calvados 30 ml
Zimt gemahlen 5 g
Sternanis 1 St

Zubereitung

1.Die Sultaninen am Vortag in Calvados einlegen. Einen etwas säuerlichen Apfel wählen.

2.Die Äpfel (ungeschält) kleinschneiden, Rohrzucker drüber, Zimt drüber, Sternanis rein und über das Ganze einen Schluck Wasser. Auf kleiner Flamme köcheln, ab und an umrühren und nach 10 Minuten die Sultaninen dazugeben. Alles gut vermischen und die Herdplatte ausstellen.

3.Dieses Apfelmus hat noch Stücke und kann auch für eine Apfeltarte verwendet werden.

4.Zum Aufpeppen als Nachtisch kann man Walnüsse karamelisieren und drauflegen oder/und ein Löffel Sahne drauftun. In eine crêpe eingerollt und dann flambiert ist es allemal eine Sünde wert, schleck!!! Kalorienbewußte essen das Mus PUR ;-) Bon appétit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelmus mit Calvados“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelmus mit Calvados“