Krümelmonstermuffins

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Muffinform + Förmchen 1
Eier 3
Zucker 200 gr.
Vanillzucker 1 TL
Milch 100 ml
Butter, flüssig 100 gr.
Mehl 200 gr.
Salz etwas
Backpulver 2 TL
BIO- Zitrone /Saft und Schale) 1
Kokosnussflocken 1 Pk.
Tube blaue Lebensmittelfarbe. 1
Marzipan Rohmasse 100 gr.
Schokodrops 24
American Cookies, zb. Aldi 1 Päckchen
Puderzucker 1 Päckchen

Zubereitung

1.Eier, Zucker und Vanillzucker schaumig rühren.

2.Butter in der Mikrowell schmelzen und mit der Milch verrühren.

3.Mehl, Salz, Bp., und die Zitronenschale, bzw. den Saft dazugeben. Zu einem luftigen Teig rühren.

4.Teig in den Förmchen gleichmäßig verteilen und bei 175 Grad Celsius, ca. 15 min. backen. Abkühlen lassen.

5.Inzwischen die Kokosflocken in eine Schüssel geben und bis auf ein paar Tropfen, die Lebensmittelfarbe darauf verteilen. Durch leichtes kneten die Flocken einfärben.

6.Aus dem Marzipan 24 Augen rollen und die Schokodrops leicht eindrücken.

7.Den Zuckerguss mit etwas Wasser dickflüssig anrühren. Die gebackenen Muffins kopfüber darin eintauchen und danach in die Flocken drücken. Nachdem alle Muffins "eingeflockt" sind, die Augen mit restlichem Zuckergus befästigen.

8.Einen Schlitz für den Mund schneiden und einen halben Cookie in den Mund stecken. Vielleicht runtergefallenen oder verrutschte Augen wieder richten.

9.Vor dem Verzehr gut antrocknen lassen, denn sonst sind die Marzipanaugen schnell mal runtergefallen ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Krümelmonstermuffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Krümelmonstermuffins“